Aktuelle Neuigkeiten rund um Bestattungen in Bissingen an der Teck und Großraum Kirchheim unter Teck

Jetzt informieren

Hier finden Sie alle Neuigkeiten rund um das Thema Bestattungen. Sollten Sie Fragen zu einem unserer Beiträge haben, rufen Sie uns gerne an. Wir helfen Ihnen weiter.

Beschränkungen für Bestattungen während der Corona-Krise

Zuletzt aktualisiert am: 28.05.2020

Es ist immer schwer, einen geliebten Menschen zu verlieren. Besonders herausfordernd ist es jedoch, die Situation während einer Pandemie zu bewältigen. Um den Hinterbliebenen eine geschmackvolle Beisetzung zu ermöglichen und währenddessen die weitere Verbreitung des Corona-Virus zu unterbinden, müssen Beerdigungen fortan unter gewissen Auflagen durchgeführt werden.

 

Während der Covid-19-Krise dürfen unsere Trauerzeremonien nur im kleineren Kreis durchgeführt werden. Sofern nicht anders von der Regierung beschlossen wurde, beschränkt sich die maximale Teilnehmeranzahl auf 100 TeilnehmerInnen. Bitte beachten Sie jedoch, dass die Regelungen pro Gemeinde variieren können.

Des Weiteren ist die Nutzung der Aussegnungshallen unter Einhaltung der Abstandsbedingungen erlaubt. Wir empfehlen zusätzlich, einen Mundschutz zu tragen, um die weitere Verbreitung des Corona-Virus zu vermeiden.

Dieser ist jedoch nicht verpflichtend.

 

Für weitere Informationen oder offene Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Möchten Sie nähere Auskunft zu einem unserer Beiträge erhalten? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Jetzt anrufen